Zurück

ⓘ Swaben (Bayern)




                                               

Otto II.

Otto II. is de Naam von Otto II., Palzgreev von Palz-Mosbach 1461–1490, Otto II., Greev von Ollnborg un Demost 1278–1304, Otto II., Greev von Waldegge 1344–1369, Otto II., düütschen König 973–983 un röömschen Kaiser siet 982, Otto II., Greev von Geldern 1229–1271, Otto II., Hartog von dat Territorium von de Wittelsbacher 1231–1253, Otto II., Hartog von Swaben 1045–1047, Otto II., Hartog von Bruunswiek-Horborg 1528–1603, Otto II., Hartog von Bayern 1061–1070, Otto II., Greev von Bentem 1248–1264, Otto II., Greev von Rietberg 1365–1389, Otto II., Hartog von Mähren 1099–1126, Otto II., Hartog ...

Swaben (Bayern)
                                     

ⓘ Swaben (Bayern)

Swaben is en Bezirk un gliektiedig en Regerungsbezirk von dat düütsche Bundsland Bayern. Seet is de Stadt Augsburg. De Bezirk hett 1.857.991 Inwahners op en Rebeed von 9.992.03 km².

                                     

1. Geografie

Swaben liggt in’n Süüdwesten von Bayern un grenzt in’n Noorden an Middelfranken, in’n Oosten an Böverbayern, in’n Süden an Öösterriek un in’n Westen an Baden-Württemberg.

Swaben besteiht ut veer kreisfre’e Städer un teihn Landkreise:

Kreisfre’e Städer

  • Kempten Allgäu
  • Kaufbeuren
  • Augsburg
  • Memmingen

Landkreise

  • Landkreis Donau-Ries
  • Landkreis Ostallgäu
  • Landkreis Augsburg
  • Landkreis Neu-Ulm
  • Landkreis Aichach-Friedberg
  • Landkreis Dillingen an der Donau
  • Landkreis Lindau Bodensee
  • Landkreis Günzburg
  • Landkreis Oberallgäu
  • Landkreis Unterallgäu
                                     

2.1. Politik Regerungspräsidenten

bet 1837 Generalkommissär

  • 1. Oktober 1923–30. Juni 1933: Heinrich von Spreti
  • 1. Juli 1949–31. Juli 1955: Hans Martini
  • 1. Februar 1838–30. November 1843: Carl Albert Leopold von Stengel
  • 1. August 1955–30. November 1966: Michael Fellner
  • 1. Juni 1993–31. August 2008: Ludwig Schmid
  • 1. Juli 1933–15. Juni 1934: Otto Dorn kommissarsch
  • 24. September 1868–10. September 1870: Theodor von Zwehl
  • 1. Dezember 1843–30. Juni 1849: Anton von Fischer
  • 1. Juli 1887–30. September 1897: Joseph von Kopp
  • 1. März 1887–21. Mai 1887: Wilhelm von Pechmann
  • 1. April 1817–29. September 1826: Karl Ernst von Gravenreuth
  • 1. Dezember 1966–31. Mai 1984: Frank Sieder
  • 14. April 1828–31. Dezember 1831: Ludwig zu Oettingen-Wallerstein
  • 5. Juli 1934–28. April 1945: Karl Wahl
  • 6. Oktober 1897–31. Mai 1906: Wilhelm von Lermann
  • 1. September 2008–14. April 2018: Karl Michael Scheufele
  • 1. Mai 2018–: Erwin Lohner
  • 28. April 1945–24. Mai 1945: Otto Schwaab kommissarsch
  • 1. Juni 1906–30. September 1923: Paul von Praun
  • 1. Januar 1827–1828: Karl Joseph von Drechsel
  • 1. Juli 1849–24. Juli 1857: Georg Karl von Welden
  • 11. September 1870–28. Februar 1887: Winfried Hörmann von Hörbach
  • 1. Januar 1832–18. Januar 1838: Franz Arnold Linck
  • 25. Mai 1945–31. Dezember 1948: Konrad Kreißelmeyer
  • 1. Januar 1858–23. September 1868: Ernst von Lerchenfeld
  • 1. Juni 1984–31. Mai 1993: Rudolf Dörr
                                     

2.2. Politik Bezirksdagspräsidenten

  • 2003–: Jürgen Reichert CSU
  • 1954–1958: Albert Kaifer CSU
  • 1894–1898: Balthasar von Reiger
  • 1830–1832, 1833–1835: Anton Anselm Fürst Fugger von Babenhausen
  • 1899–1919: Adolf Horchler
  • 1852–1863: Ernst von Stetten
  • 1829: Josef Mundig
  • 1974–2003: Georg Simnacher CSU
  • 1836–1837: Franz Graf von Paumgarten
  • 1919–1945: Otto Merkt
  • 1846–1851: Joseph von Weiß
  • 1868–1883: Julius von Röck
  • 1865–1867: Oskar von Stobäus
  • 1958–1974: Josef Fischer CSU
  • 1833: Friedrich Karl Freiherr von Eyb
  • 1864: Ulrich von Zoller
  • 1838–1845: Marquard Freiherr von Stain
  • 1884–1893: Oskar von Lossow
Schwaben
                                               

Schwaben

Schwaben betekent Markt Schwaben, Markt in’n Landkreis Ebersberg, Bayern, Schwaben, Oort in de Stadt Kelheim in’n Landkreis Kelheim, Bayern, Swaben, Regerungsbezirk un Bezirk in Bayern, Hartogdom Swaben, Territorium in dat Middelöller, Swaben, Landschop in Süüddüütschland, LZ 10 Schwaben, en Zeppelin, Schwaben, Oort in de Stadt Waldenburg in’n Landkreis Zwickau, Sassen, Schwaben, Motorschipp op’n Bodensee. Schwaben, Oort in de Gemeen Prackenbach in’n Landkreis Regen, Bayern,